Wohnwandel Nidwalden


GenerationenWohnen in Nidwalden

Über das Projekt

Mit dem Ziel, altersdurchmischte Wohnformen in den Nidwaldner Gemeinden durch eine intensive politische und gesellschaftliche Sensibilisierung langfristig voranzutreiben, wurde der Verein «Wohnwandel Nidwalden» gegründet. Ziel ist, in Nidwalden Pilotprojekte zu realisieren, welche bezahlbaren Wohnraum schaffen sowie die soziale Vernetzung und die Nachbarschaftshilfe fördern.

In dieser Zusammenarbeit entstanden in der ersten Phase ein prägnanter, medienübergfreifender Markenauftritt zur Stärkung und Positionierung des Vereins. Dazu ghört das neue Logo, die Broschüre "höchstpersönlich gemeinsam" und eine Website.

Projektfortschritt

Nach den ersten öffentlichen Veranstaltungen und Anlässen mit den Vereinsmitgliedern entstanden aus der Ideenvielfalt zwei weitere Flyer. Das «Merkblatt #1» ist für Alle, die eine aktive Förderung von lebendigem und bewusstem Zusammenleben in ihrer eigenen Wohnumgebung umsetzen möchten. Darin finden sich eine Ideensammlung, Hilfsmittel für die Umsetzung und ein kurzer Beschrieb zum Vorgehen. Der zwei Flyer «Wir stellen uns vor» beinhaltet ein Kurzportrait zum Verein mit der Vision und den Zielen sowie Informationen zum Vorstand und zum Kontakt. Beide Flyer wurden konzeptionell, inhaltlich und gestalterisch in Zusammenarbeit mit dem Verein entwickelt und umgesetzt.